Qemu und Samba

Ich benutze Samba um unter Qemu Dateien zwischen dem Gast und Host-System auszutauschen. Das Lesen der mit dem Host hinzugefügten Dateien klappte auf Anhieb. Schreiben leider nicht. Abhilfe schafft, die Rechte des entsprechenden Ordners einfach auf 777 zu setzen. In meinem Fall:

$ sudo chmod 777 share/

Mehr zu dem Thema gibt es auf ubuntuusers.de

Veröffentlicht von

Phylu

Linux Nutzer, Programmierer und Start-up Gründer