Gnome Global Menu

Wie Mark Shuttleworth heute auf seinem Blog bekannt gab, soll Gnome Global Menu in der Netbook Version von Ubuntu 10.10 Einzug erhalten.

Global Menu lagert die Menüleiste von Anwendungen in das obere Panel aus.


Bild entnommen von der Global Menu Projektseite.

Ich finde das Menü allerdings nicht nur für Netbooks interessant. Auf meinem (Widescreen) Laptop habe ich es einige Zeit eingesetzt. Als störend empfand ich vor allem, dass nur GTK-Anwendungen laufen, und es für Pseudo-GTK-Anwendungen (wie Firefox oder OpenOffice), die keine GTK-Widgets für ihr Menü benutzen, nicht funktioniert.

Sollten die Bemühungen das Gnome Global Menu in die Netbook Edition sauber einzupflegen gelingen, dürfte dem Einsatz (auch auf anderen Geräten) nichts mehr im Wege stehen.

Installiert werden kann das Global Menu aus dem Entwickler-PPA (Achtung: Auch dies ist eine Fremdquelle).

$ sudo add-apt-repository ppa:globalmenu-team/ppa
$ sudo apt-get update
$ sudo apt-get install gnome-globalmenu

Veröffentlicht von

Phylu

Linux Nutzer, Programmierer und Start-up Gründer