Wikileaks in der Presse

Heute habe ich im Radio von Wikileaks gehört. Und zwar auf dem ugandischen Radiosender Radio West, der in der Sprache Runyankole, die von etwa 2 Millionen Menschen gesprochen wird. Außer den Worten „Wisthleblower site Wikileaks” habe ich zwar nichts verstanden, aber die Afghanistan Daten auf Wikileaks müssen einiges herhalten, wenn in so einem Medium davon berichtet wird.

Veröffentlicht von

Phylu

Linux Nutzer, Programmierer und Start-up Gründer