Blogparade: Ubuntu installiert, und dann?

Die Idee von Virtualpixel.de aufgreifend, kommen hier meine Modifikationen, bei einer neuen Ubuntu Installation.

Je nach Zeit, die mir zur Verfügung steht, habe ich von alle Programme neu einstellen, und neues ausprobieren, bis zu die komplette Home-Partition intakt lassen, schon alles gemacht. Ein paar Sachen mache ich jedoch bei (fast) jeder Neuinstallation:

Programme installieren

  • Thunderbird + Plugins
  • Gimp
  • Chromium (Ab der nächsten Neuinstallation) + Plugins
  • Gnome-Do
  • KeepassX
  • Banshee
  • GnuCash
  • Xmind
  • Scribus
  • Dropbox (Über PPA)
  • VLC Player
  • VirtualBox (Über PPA)
  • ubuntu-restricted-extras
  • Ding
  • TrueCrypt
  • Apache Server + PHP + MySql + phpMyAdmin
  • vim

Updates installieren

Daten Rücksichern

  • Dokumente
  • Fotos
  • Musik
  • ~/bin
  • ~/development

Einstellungen Rücksichern

  • Thunderbird
  • Chromium (vor allem Lesezeichen)

Autostart Programme einrichten

  • Dokumente automatisch entschlüsseln (sind in einem extra TrueCrypt Container, der über Dropbox synchronisiert wird)
  • Gnome-Do

Restliche Einstellungen

  • Neo Systemweit als Standardtastatur
  • Wlan
  • Compiz

Veröffentlicht von

Phylu

Linux Nutzer, Programmierer und Start-up Gründer