Banshee 1.8

Gerade eben hat mein Paketmanager pacman (unter Arch Linux) ein Update des Musik Players Banshee veranlasst. Die letzte stabile Version 1.6.1 wurde auf 1.8.0 aktualisiert.

Als erstes fällt auf:

  • Links im Menü tauchen Punkte wie Amazon MP3-Laden und Miro Guide auf.
  • Es gibt unter Werkzeuge einen neuen Punkt „Metadaten Korrigieren“, mit dem sich Schreibfehler in Künstlern, Alben oder Genres automatisch korrigieren lassen.
  • Das Symbol im Gnome-Panel hat endlich wieder einen transparenten Hintergrund.
  • Bei Hörbüchern wird nun automatisch ein Lesezeichen gesetzt, wenn das Hörbuch gestoppt wird. Damit kann beim nächsten Hören direkt an der gleichen Stelle weiter gemacht werden.

Auf den ersten Blick ein paar wirklich tolle neue Funktionen. Sehr schön.

Veröffentlicht von

Phylu

Linux Nutzer, Programmierer und Start-up Gründer